Mo27Jan2014

Ab Februar können Mitglieder die Sportangebote gegenseitig umfangreich nutzen.tv hassloch de  logo

TG Rüsselsheim und TV Rüsselsheim-Haßloch vereinbaren Sportkooperation.

Nach sorgfältiger Vorbereitung durch gemeinsame Arbeitsgruppen auf Abteilungs- und Vorstandsebene, haben die geschäftsführenden Vorstände beider Vereine ein Kooperationsabkommen unterzeichnet und entsprechende offizielle Dokumente ausgetauscht.

Kern der Kooperation, in der beide Vereine unabhängig bleiben, ist zunächst, dass die Mitglieder der Vereine die Möglichkeit haben, die Angebote des jeweilig anderen Vereins mit zu nutzen. Dadurch erweitert und ergänzt sich das Sportangebot in seiner Vielfalt, Anzahl und Qualität. Mitglieder können fortan zwischen verschiedenen Terminen, Standorten sowie Übungsgruppen wählen, wodurch man seine gewünschte Sportart, sofern man möchte, häufiger ausüben bzw. eine neue Sportart für sich entdecken kann.

Grundsätzlich können nun die Mitglieder des TVH und der TG an allen sonderbeitragsfreien Sportangeboten des Partnervereins kostenfrei teilnehmen. Beim TV Haßloch sind dies Ski, Turnen, Koronarsport, Golf und Segeln. Sonderbeiträge sind zu entrichten bei der Turngemeinde unter anderem für das Fitnessstudio, Basketball, Tanzen – beim TV Haßloch für Tennis und Fußball.

 

Weiterlesen

Di10Dez2013

Mitglieder der Turngemeinde können kostenfrei am Training der 17 Fußballteams des Sportclub Opel teilnehmen. Vertragsunterzeichnung im Sitzungszimmer des OBUmgekehrt steht den Mitgliedern des SC Opel die Teilnahme an alle Angeboten offen, die bei der TG zum Grundbeitrag angeboten werden, unter anderem Gesundheitssport, Ski, Tischtennis und Turnen. In den Abteilungen, in denen auch TG-Mitglieder einen Sonderbeitrag leisten, haben ihn auch Mitglieder des SC Opel zu bezahlen. Das gilt beispielsweise für das Fitnessstudio, Basketball oder Tanzen.


Lob vom OB
Oberbürgermeister Patrick Burghardt sieht in der Kooperation eine Pionierarbeit: „Hier suchen zwei Vereine die Zusammenarbeit, von denen jeder für sich sehr gut aufgestellt ist.“ Seiner Meinung nach ist es erfreulich und bemerkenswert, dass die Kooperation nicht aus der Not heraus, sondern auf freiwilliger Basis geschlossen wurde. „Ich bin gespannt, was sich daraus entwickelt“, sagt Burghardt.

 

Weiterlesen

Mo28Okt2013

Das Handpuppen bei Kindern immer noch angesagt sind, bewies der Besuch eines Teils unserer Kaperle 281013Sportkitakids im Kasperletheater. Zu diesem hatte die heimische Sparkasse alle Rüsselsheimer Kindergärten im Zuge des anstehenden Weltspartages eingeladen. So ging es am Montag in der Sparkasse am Europaplatz nicht nur um die üblichen Kontobewegungen, sondern um das Theaterstück "Kasperle und der Spuk im Schloss".

Hier besuchte das Kasperl seine Freundin, die Prinzessin. Die sitzt weinend im Schloss. Sie erzählt, dass sie und ihre Königsfamilie bald aus dem Schloss ausziehen und sich irgendwo verstecken müssen, weil nachts immer ein Gespenst zum König kommt, ihm fürchterliche Angst macht und das Gold aus der Schatztruhe verlangt. Erst, wenn es Gold bekommen hat, verschwindet es. Die Schatztruhe des Königs ist schon bald leer und der König kann seine vielen Diener nicht mehr bezahlen. Kasperl bietet sich als Retter an. Er legt sich ins königliche Bett und enttarnt das Gespenst:

Weiterlesen

Mi2Okt2013

20 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde der tg-Wandersparte verbrachten diesmal Wandern-TeutoburgerWaldihre Herbstwanderwoche 2013 in Bad Meinberg am Teutoburger Wald. Am Sonntag den 14. Sept. ging es mit dem Reiseunternehmen Müller über die Autobahn A 7 und A44 zu unserem Standquartier, dem Hotel Schwanensee in Bad Meinberg. Nach dem Zimmerbezug und einer kurzen Ruhepause ging es bereits am späten Nachmittag zur ersten Erkundung unseres Aufenthaltsortes, ehe wir uns um 18 Uhr zum Abendessen wieder im Hotel einfanden.

Der Sonntag war für eine zweistündige Wanderung durch das sog. Silvaticum vorgesehen. Das Silvaticum ist ein Länderwaldpark, bestehend aus Waldlandschaften von 14 Regionen unserer Erde. Nach dieser Wanderung konnte jeder noch in dem alten historischen Kurpark von Bad Meinberg promenieren oder in einem der vielen Cafes eine Ruhepause einlegen.

Am Abend wurden im Hotel unsere üblichen Spielrunden gestartet.

Weiterlesen

Di1Okt2013

Zum Start ins letzte Kindergartenjahr durften sich die Vorschulkinder unseres Sportkindergartens auf eine NaturfreundehausÜbernachtung im Naturfreundehaus Rüsselsheim freuen.

Am Freitag, 20. September, starteten wir mit einer großen Erkundungstour durch den umliegenden Wald. Nur mit Schnur und Meterstab ausgerüstet, bestimmten wir das Alter der Bäume.

Da der Spielplatz am Naturfreundehaus viel interessanter und das Toben an der frischen Luft für die Kinder viel wichtiger war, als sich im Sitzen zu stärken, gab es die Bratwürste einfach auf die Hand.

Während es eine ganze Weile dauerte, bis das Stockbrot über dem Lagerfeuer gegrillt werden konnte, waren die Kinder von ihren Betten, zum Teil auf einer Hochebene gelegen, sofort Feuer und Flamme.

Nachdem die Kinder im Dunkeln ihre Taschenlampen ausprobiert hatten, zogen sich drinnen alle gleich ihre Schlafanzüge an und lagen kurze Zeit später mit geputzten Zähnen in ihren Betten - voller Vorfreude auf die gemeinsame Nacht im Naturfreundehaus.

Am Samstagmorgen mussten sich unser Betreuungssteam Sabine und Steffi bei einem starken Kaffee von der langen und ruhigen Nacht (22:00 – 7:00, ehrlich!) aklimatisieren. Nach dem gemeinsamen Frühstück genossen die Kinder noch das tolle Wetter und den Spielplatz, bis sie von ihren Eltern abgeholt wurden.

Unsere Partner und Sponsoren

Rüsselsheimer Volksbank

INTERFIT - Fitness next door

OPEL - Wir leben Autos