Lie­be TG Mit­glie­der, lie­be Nut­zer unse­rer Sportangebote,

wir infor­mie­ren Euch, dass nach Vor­ga­ben der hes­si­schen Lan­des­re­gie­rung der Zutritt zu allen TG Ange­bo­ten ab 25.November nur noch unter 2 G (Geimpft oder Gene­sen) Bedin­gun­gen mög­lich ist. Damit ent­fällt die alle aktu­el­le Rege­lung für Ungeimpfte/Ungenesene mit einem nega­ti­ven PCR Test die Sport­stät­ten zu besu­chen. Dies gilt bereits für den Zutritt zu allen Sport­stät­ten der TG, der Stadt und des Krei­ses. Das Trai­ning im Frei­en ist von die­sen Vor­ga­ben nicht betroffen.

Aus­nah­men, jeweils mit Nach­weis, gel­ten wei­ter­hin für Per­so­nen, die sich aus gesund­heit­li­chen Grün­den nicht imp­fen las­sen kön­nen, sowie für Kin­der und Jugend­li­che unter 18 Jah­ren. Für Schü­le­rin­nen und Schü­ler reicht wei­ter­hin das Test­heft der Schu­len oder ein sons­ti­ger aktu­el­ler Anti­gen Schnelltest.

Wei­ter­hin gel­ten selbst­ver­ständ­lich für alle Mas­ken­pflicht und Abstand.

Bit­te beach­tet, dass die­se Rege­lung bereits für den Zutritt für die Sport­stät­ten gilt, also auch Zuschau­er, abho­len­de Eltern etc. Vor die­sem Hin­ter­grund bit­ten wir auch dar­um den Auf­ent­halt in den Sport­stät­ten vor und nach dem Sport kurz zu gestal­ten. Es ist zur Zeit nicht erlaubt in unse­ren Foy­ers, z.B. wäh­rend des Kindertanzens/turnens zu warten.

Wegen der räum­li­chen Enge in unse­rer Geschäfts­stel­le haben wir uns zudem ent­schlos­sen, unse­rer Besuchs­zei­ten bis auf wei­te­res aus­zu­set­zen. Bit­te kon­tak­tiert uns bei Anfra­gen tele­fo­nisch oder online. Gege­be­nen­falls ver­ein­ba­ren wir einen Besuchstermin.

Alle unse­re Trai­ne­rIn­nen, Übungs­lei­te­rIn­nen, Abtei­lungs- und Ver­eins­ver­ant­wort­li­che arbei­ten mit viel Sorg­falt dar­an, unse­re Sport­an­ge­bo­te trotz der lei­der deut­lich stei­gen­den Coro­na Inzi­den­zen auf­recht zu hal­ten. Das möch­tet Ihr sicher auch. Unter­stützt uns bit­te und nutzt trotz 2G zusätz­lich und regel­mä­ßig die kos­ten­lo­sen Test­mög­li­chen in und um Rüsselsheim.

Bit­te bleibt gesund und trotz aller Wid­rig­kei­ten eine schö­ne Adventszeit.

Moni­ka und Martin
Der Vorstand