Update, 18.05.2020

Kin­der- und Jugend­tan­zen: Unse­re Don­ners­tags-Kin­der­t­an­z­an­ge­bo­te bei Kai fin­den unter Beach­tung eines Hygie­ne- und Abstands­kon­zept wie­der statt! Auch am 21. Mai, Chris­ti Him­mel­fahrt freut sich Kai zu den gewohn­ten Zei­ten auf Euer Kom­men!

Eltern/Kind – und Kin­der­tur­nen: Ab Mon­tag, den 25.5. , 10 Uhr  und Diens­tag, 26.5, 15 Uhr bie­ten wir wie­der unser Eltern-Kind Turn­an­ge­bot an. Auch die Kin­der­turn­stun­de, 3 bis 4 Jah­re um 16 Uhr fin­det statt. Die Teil­nah­me eines Eltern­teils ist jedoch zur Ein­hal­tung des gefor­der­ten Hygie­ne- und Abstands­kon­zep­tes zur Zeit auch in die­ser Alters­grup­pe ver­pflich­tend! Es besteht vor­he­ri­ge tele­fo­ni­sche Anmel­de­pflicht, 06142 – 62993!

 

Update, 14.05.2020

Vie­len Dank für Euer Ver­ständ­nis und Rück­sicht­nah­me in den ers­ten Tagen der klei­nen Schrit­te bzw. mit unse­rem ein­ge­schränk­ten Sport­an­ge­bot! Ab Mor­gen dür­fen wir Euch wie­der in unse­rem Fit­ness­stu­dio together begrü­ßen und damit alles rei­bungs­los läuft, haben wir unse­re Spiel­re­geln hier für Euch zusam­men­ge­fasst. 

Wir wün­schen Euch viel Spaß beim Trai­ning

 

 

Update, 12.05.2020

Unser together – Fit­ness­stu­dio öff­net ab Frei­tag, den 15. Mai wie­der zu den gewohn­ten Zei­ten! Um das gefor­der­te Hygie­ne- und Abstands­kon­zept umset­zen zu kön­nen, dür­fen sich maxi­mal 22 Mit­glie­der im Stu­dio auf­hal­ten. Wir möch­ten Euch wei­ter­hin die Frei­heit las­sen, sel­ber zu ent­schei­den wann Ihr trai­nie­ren kommt und kei­ne Zeit­räu­me ver­ge­ben!
Bit­te unter­stützt uns, behal­tet Euren nor­ma­len Trai­nings­rhyth­mus bei und über­rennt uns nicht in den ers­ten Tagen!

 

Update, 07.05.2020

Lie­be Ver­eins­mit­glie­der,

unse­re Lan­des­re­gie­rung hat heu­te beschlos­sen, das alle Sport­ar­ten im Frei­zeit- und Ama­teur­be­reich ab Sams­tag, den 09.Mai unter Beach­tung sämt­li­cher Hygie­ne- und Abstands­ge­bo­te wie­der mög­lich sind. 

Wir wer­den nun zeit­nah die neu­en Richt­li­ni­en, die für unse­re Sport­an­ge­bo­te unter­schied­lich umzu­set­zen sind, mit unse­ren Trai­nern und Übungs­lei­tern bespre­chen und Euch über die jewei­li­gen Start­ter­mi­ne infor­mie­ren. Die Frei­ga­be für unse­re Sport­ar­ten in städ­ti­schen Sport­hal­len erfolgt in Abstim­mung mit dem Sport­amt der Stadt Rüs­sels­heim.

Unser together – Fit­ness­stu­dio dür­fen wir ab Frei­tag, den 15.Mai wie­der öff­nen, was wir auch umset­zen wer­den! 

Bit­te habt Ver­ständ­nis, wenn nicht alles gleich wie­der von 0 auf 100 star­tet. Unser nor­ma­ler Sport­be­trieb wird sicher noch eine ganz Wei­le ein­ge­schränkt sein, aber wir freu­en uns, dass es in klei­nen Schrit­ten wie­der los gehen kann. 

Unse­re Geschäfts­stel­le bleibt bis auf wei­te­res nur telefonisch(Mo, Mi, Fr je 9 bis 14 Uhr) sowie per Mail erreich­bar.

mit sport­li­chen Grü­ßen

Eure Turn­ge­mein­de

 

Update, 17.04.2020

Lie­be Ver­eins­mit­glie­der,

bedau­er­li­cher­wei­se blei­ben unse­re Sport­stät­ten bis min­des­tens 3. Mai 2020 geschlos­sen. All­zu ger­ne hät­ten wir Euch und uns gewünscht, dass es auch für Sport­zen­tren eine Locke­rung gibt, wenn Hygie­ne- und Abstands­re­geln  ein­ge­hal­ten wer­den. Dem ist lei­der nicht so!

Trotz­dem, möch­ten wir die Zeit nut­zen um DANKE zu sagen! DANKE, dass Ihr unse­ren Ver­ein auch in schwe­ren Zei­ten unter­stützt!

Uns erreich­te in den zurück­lie­gen­den Tagen viel posi­ti­ves Feed­back und wenn es ein­fach mal ein Anruf war, wie es uns gera­de geht, VIELEN DANK! Es zeigt uns, dass unser Ver­ein eine gro­ße Fami­lie mit tol­len Mit­glie­dern ist.
Wir wer­den die­se schwie­ri­ge Zeit gemein­sam über­win­den und in hof­fent­lich naher Zukunft wie­der gemein­sam in der Turn­ge­mein­de Sport trei­ben.

Bis dahin wün­schen wir Euch ganz viel Gesund­heit und freu­en uns schon jetzt auf die Wie­der­eröff­nung und gemein­sa­me Sport­stun­den.

mit sport­li­chen Grü­ßen

Eure Turn­ge­mein­de 1862 e.V. Rüs­sels­heim

 

Update, 06.04.2020

Ger­ne ver­öf­fent­li­chen wir eine Stel­lung­nah­me (öff­net sich als pdf Doku­ment) unse­res Ober­bür­ger­meis­ter Herrn Bausch, sowie des Amtes für Sport und Bewe­gung, ver­tre­ten durch Anet­te Tet­ten­born und bedan­ken uns für die Unter­stüt­zung der Stadt bei der Bewäl­ti­gung der momen­ta­nen Situa­ti­on.

 

Update, 31.03.2020

Lie­be Ver­eins­mit­glie­der,
Lie­be Freun­de und Nut­zer unse­rer Ver­ein­s­an­ge­bo­te,

die Coro­na-Pan­de­mie beein­flusst unser aller Leben radi­kal, und für vie­le ist die aktu­el­le Situa­ti­on nicht ein­fach und zudem unbe­frie­di­gend. Neben den vie­len gesell­schaft­li­chen Ein­schrän­kun­gen haben nicht weni­ge unter Euch auch finan­zi­el­le Ein­nah­me­ver­lus­te, und dann möch­te Euer Sport­ver­ein auch noch, dass Ihr wei­ter­hin Euren monat­li­chen Bei­trag ent­rich­tet, obwohl Ihr Euren Ver­eins­sport der­zeit nicht aus­üben könnt!

Daher möch­ten wir Euch im Fol­gen­den kurz die recht­li­che Situa­ti­on erklä­ren, und Euch auch unse­re Situa­ti­on als Ver­ein dar­le­gen.

Eine Ver­eins­mit­glied­schaft ist anders zu bewer­ten als z.B. eine Mit­glied­schaft in einem gewerb­li­chen Fit­ness­stu­dio. Auch wenn Ihr viel­leicht in ers­ter Linie Mit­glied in der tg gewor­den seid, um Eurem Hob­by oder einem Sport nach­zu­ge­hen, för­dert Ihr mit Eurer Mit­glied­schaft bzw. den Ver­eins- und Son­der­bei­trä­gen den gemein­nüt­zi­gen Zweck unse­res Ver­eins. Der Mit­glieds­bei­trag, den jedes Ver­eins­mit­glied laut Sat­zung monat­lich zu zah­len hat, dient der Erfül­lung des Ver­eins­zwecks und ist nicht an eine bestimm­te Gegen­leis­tung wie z.B. 2 x Trai­ning je Woche gebun­den! Es ist ein Soli­dar­bei­trag, und es besteht kein Anspruch auf Rück­erstat­tung, zumal eine Rück­zah­lung von Bei­trä­gen dem Gesetz und unse­rer Sat­zung wider­spricht und gemein­nüt­zig­keits­recht­li­che Kon­se­quen­zen zur Fol­ge hät­te.

Durch unser ver­eins­ei­ge­nes Sport­zen­trum und die fest ange­stell­ten Mit­ar­bei­ter lau­fen unse­re Kos­ten in fast unver­än­der­ter Höhe wei­ter. Ein­nah­men durch Kur­se, unse­rer Ten­nis­hal­le oder der Sau­na sind aber seit der behörd­lich ver­ord­ne­ten Schlie­ßung unse­res Sport­zen­trums und der Ein­stel­lung des Sport­pro­gramms kom­plett weg­ge­bro­chen. Eure Mit­glieds­bei­trä­ge sind daher die ent­schei­den­de finan­zi­el­le Säu­le für das Funk­tio­nie­ren unse­rer Ver­eins-Gemein­schaft, und sichern den Fort­be­stand der tg, damit wir auch in der Zeit nach der Coro­na-Kri­se unse­ren Sport­be­trieb in gewohn­ter Wei­se und Qua­li­tät wie­der auf­le­ben las­sen kön­nen!

Lasst uns daher gemein­sam die­se Kri­se meis­tern und posi­tiv nach vor­ne schau­en! Wir für unse­ren Teil freu­en uns auf die bevor­ste­hen­den Auf­ga­ben nach Coro­na, vol­le Sport­hal­len und vor allem wie­der auf Euch, lie­be Mit­glie­der. In der Zwi­schen­zeit sind wir auch ohne Sport­an­ge­bot täg­lich für Euch da, um uns best­mög­lich auf den Neu­start vor­zu­be­rei­ten, indem wir z.B. die Räu­me und Sport­ge­rä­te für Euch auf Vor­der­mann brin­gen. Zudem erstel­len unse­re Trai­ner regel­mä­ßig ein Video, wel­ches Ihr auf unse­rer Insta­gram-Sei­te  abru­fen könnt. Ein klei­ner Bei­trag, Euch auch in die­sen schwie­ri­gen Zei­ten zum Sport­trei­ben zu ani­mie­ren.

Wir hof­fen, Euch alle mög­lichst bald wie­der gesund und mun­ter in unse­rem Sport­zen­trum begrü­ßen zu kön­nen!

Euer Vor­stand

Mar­tin Skalsky und Danie­la Schmu­de­rer

 

Update, 23.03.2020

Wir hal­ten zusam­men – unser Ver­eins­vor­stand im Video!

 

Aktu­el­le Infor­ma­ti­on aus der Sportkita erhal­tet Ihr unter https://​www​.tg​-rues​sels​heim​.de/​s​p​o​r​t​k​i​t​a​/​c​o​r​o​n​a​-​h​i​n​w​e​is/.

Unser Frei­ge­län­de und unse­re Park­plät­ze sind zum einen unser Ver­eins­ei­gen­tum und zum ande­ren kein Auf­ent­halts­ort. Auch in der aktu­el­len Lage, gibt es immer noch grö­ße­re Per­so­nen­grup­pen die sich auf unse­rem Ver­eins­ge­län­de tref­fen! Unab­hän­gig davon, dass wir dar­über nur den Kopf schüt­teln kön­nen und es aktu­ell jed­we­den gesun­den Men­schen­ver­stan­des ent­behrt, zögern wir nicht dies sofort den Ord­nungs­be­hör­den zu mel­den!

Hal­tet zusam­men, aber hal­tet auch Abstand!

 

Update, 16.03.2020

Auf­grund einer behörd­li­chen Anord­nung bleibt unser gesam­tes Ver­eins­sport­zen­trum vom 17. März bis zum 19. April 2020 geschlos­sen!
Dies betrifft alle Räum­lich­kei­ten (Tanz­sport- und Gym­nas­tik­hal­le, Jahn­hal­le, unser together, Ten­nis­hal­le, Sau­na, Basis­la­ger und auch das Frei­ge­län­de)!

Sobald sich an die­ser Lage Ver­än­de­run­gen erge­ben, wer­den wir Sie umge­hend infor­mie­ren.

Um Ver­ständ­nis zu bit­ten, erüb­rigt sich wahr­schein­lich – des­halb nur: blei­ben Sie gesund!

 

Update, 14.03.2020

Lie­be TG Mit­glie­der,
lie­be Nut­ze­rin­nen und Nut­zer unse­rer Sport­an­ge­bo­te,
lie­be Eltern unse­res Sport­kin­der­gar­tens,

ange­sichts der gest­ri­gen Dyna­mik in Punk­to Coro­na­vi­rus haben wir uns zu wei­te­ren Maß­nah­men ent­schlos­sen.

Unser Sport­kin­der­gar­ten wird auf­grund der Anord­nung des Lan­des Hes­sen bis ein­schließ­lich 19. April geschlos­sen. Eine Not­be­treu­ung für Kin­der von Funktionsträger*innen set­zen wir gemäß der Lan­des­an­ord­nung um. Die­se wen­den sich bit­te an unse­re Kitalei­tung Frau Lossmann.

Auch haben wir den Kin­der­klei­der- & Spiel­zeug-Basar am Sonn­tag, 15. März abge­sagt!

Unse­re Kin­der- und Jugend­sport­an­ge­bo­te wer­den bis ein­schließ­lich 19. April ein­ge­stellt. Dies gilt für alle Abtei­lun­gen und Sport­ar­ten!

Unse­re Ange­bo­te im Reha­bi­li­ta­ti­ons­sport wer­den eben­falls bis 19. April ein­ge­stellt!

Unse­re Trend­sport­an­ge­bo­te für Erwach­se­ne ruhen ab dem 16. März vor­erst eben­falls! Unser Fit­ness­stu­dio together ist ab dem 16. März von Mon­tags bis Frei­tags zu den gewohn­ten Öff­nungs­zei­ten für Euch geöff­net. Am Wochen­en­de bleibt es, wie das gesam­te Sport­zen­trum inklu­si­ve Ten­nis­hal­le, vor­erst geschlos­sen.
Bei die­sen Ange­bo­ten wer­den wir die Ent­wick­lun­gen, Emp­feh­lun­gen und evtl. Anord­nun­gen abwar­ten und die Situa­ti­on regel­mä­ßig neu bewer­ten.

Zu allen sons­ti­gen Turn- und Gesund­heits­sport­an­ge­bo­ten für Erwach­se­ne erfolgt am Mon­tag, 16. März eine Kon­fe­renz mit unse­ren Übungs­lei­tern unter Berück­sich­ti­gung der dann gel­ten­den Gesund­heits­hin­wei­sen bzw. Anord­nun­gen über die Fort­set­zung die­ser Ange­bo­te. Wir wer­den Euch unse­re Ent­schei­dung kurz­fris­tig mit­tei­len.

Unab­hän­gig davon gel­ten unse­re bereits am 13.03.2020, sie­he unten, ver­öf­fent­lich­ten Emp­feh­lun­gen zur Teil­nah­me bzw. Eurer Gesund­heit.

Wir bedau­ern die­se mas­si­ven Ein­schnit­te in Euren und unse­ren Ver­eins­all­tag, die jüngs­ten Ent­wick­lun­gen lie­ßen uns jedoch kei­ne ande­re Wahl!

Eure Turn­ge­mein­de

 

13.03.2020

Lie­be TG Mit­glie­der,
lie­be Nut­ze­rin­nen und Nut­zer von TG Ange­bo­ten,

das Coro­na­vi­rus macht auch vor dem Sport nicht Halt. Der Vor­stand der TG 1862 e.V. Rüs­sels­heim hat eine „Arbeits­grup­pe  Coro­na“ ein­ge­rich­tet, die die Ent­wick­lun­gen in Hes­sen und Rüs­sels­heim lau­fend beob­ach­tet und über mög­li­che Maß­nah­men in der TG berät und ent­schei­det. Grund­sätz­lich gilt, dass wir den Emp­feh­lun­gen der Behör­den und des Gesund­heits­am­tes fol­gen.

 Ab sofort gilt fol­gen­de Rege­lung: Alle Mit­glie­der, Trainer*innen und Mitarbeiter*innen, die aus einem Risi­ko­ge­biet aus dem Urlaub zurück­keh­ren bzw. in den letz­ten Tagen zurück­ge­kehrt sind, dür­fen für 14 Tage nicht am Ver­eins­sport und ande­ren Ver­an­stal­tun­gen des Ver­eins teil­neh­men und die Sport- und Trai­nings­stät­ten der TG nicht betre­ten, auch wenn Sie kei­ne Sym­pto­me zei­gen.

Eine Über­sicht mit den aktu­ell als Risi­ko­ge­biet ein­ge­stuf­ten Län­dern und Regio­nen fin­den Sie unter https://​www​.rki​.de/​D​E​/​C​o​n​t​e​n​t​/​I​n​f​A​Z​/​N​/​N​e​u​a​r​t​i​g​e​s​_​C​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​R​i​s​i​k​o​g​e​b​i​e​t​e​.​h​tml. Die­ses gilt auch bei Vor­lie­gen der ein­schlä­gi­gen Krank­heits­sym­pto­me (u.a. Fie­ber, tro­cke­ner Hus­ten, Schnup­fen und Abge­schla­gen­heit, Atem­pro­ble­me, Hals­krat­zen, Kopf-und Glie­der­schmer­zen sowie Schüt­tel­frost). Auch wenn in die­sem Fall nicht ohne wei­te­res von einer Infek­ti­on mit dem Coro­na­vi­rus aus­zu­ge­hen ist, soll­te bis zum rest­lo­sen Abklin­gen der Sym­pto­me oder einer medi­zi­ni­schen Klä­rung der Kon­takt mit ande­ren Men­schen so gering wie mög­lich gehal­ten wer­den. In Fäl­len, in denen sich ein Mit­glied medi­zi­nisch bestä­tigt mit dem Coro­na­vi­rus infi­ziert hat, bit­tet die TG um eine ent­spre­chen­de Infor­ma­ti­on an die Geschäfts­stel­le. Kon­takt: info@tg-ruesselsheim.de oder tele­fo­nisch unter 06142 / 62993.

Da bis­her kein aku­ter Krank­heits­fall unter unse­ren Mit­glie­dern, Trainer*innen sowie der Beleg­schaft auf­ge­tre­ten ist, fin­det der Sport­be­trieb zum jet­zi­gen Zeit­punkt unein­ge­schränkt, mit Aus­nah­me „nor­ma­ler“ Aus­fäl­le statt. Wir bit­ten euch, auf­ein­an­der Rück­sicht zu neh­men und mit­zu­hel­fen, das Virus ein­zu­däm­men. Nutzt die von uns zur Ver­fü­gung gestell­ten Mög­lich­kei­ten zur Ein­hal­tung der Hygie­ne­maß­nah­men, ins­be­son­de­re in Bezug auf regel­mä­ßi­ges Waschen der Hän­de. Umfas­sen­de Infor­ma­tio­nen über Covid-19 und die aktu­el­le Lage fin­den sich unter https://​www​.rues​sels​heim​.de/​g​e​s​u​n​d​h​e​i​t​/​c​o​r​o​n​a​.​h​tml.
Eine hes­sen­wei­te Hot­line zum The­ma Coro­na ist unter der Tele­fon­num­mer 0800 – 5554666 für wei­ter­ge­hen­de Fra­gen und Infor­ma­tio­nen erreich­bar.

Über mög­li­che Aus­fäl­le von Ver­an­stal­tun­gen oder Ange­bo­ten in der Turn­ge­mein­de 1862 e.V. Rüs­sels­heim  infor­mie­ren wir auf unse­rer Home­page unter www​.tg​-rues​sels​heim​.de.

 

Mit sport­li­chen Grü­ßen Eure TG Rüs­sels­heim