Mit zwei­mal Gold und ein­mal Sil­ber sind unse­re Tur­ne­rin­nen am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de, 9./10.Juli erfolg­reich von Mann­schafts­meis­ter­schaf­ten des Turn­gaus Main-Rhein im Gerät­tur­nen nach Hau­se zurückgekehrt.

Beson­ders gut lief es in der Leis­tungs­klas­se P5, Jahr­gang 2010 und jün­ger. Rita Ayad, Eli­de Gal­va­no, Leni Herz­ber­ger, Emi­ly Otto, Sophia Trus­hin und Nika Tschi­lin­g­ar­jan hat­ten am Ende mehr als 6 Punk­te Vor­sprung auf die Mann­schaft des TV Bie­bes­heim und wol­len nun auch beim Regio­nal­ent­scheid im Okto­ber für Furo­re sorgen.

Im Bereich der Leis­tungs­klas­se P5/P6, Jahr­gang 2008 und jün­ger, waren die Tur­ne­rin­nen Mia Kratz, Maya Pawel­c­zyk, Lea­na Reitz, Ali­se Sav­chuk und Mia Wolf eben­falls nicht zu bezwin­gen. Sie gewan­nen vor den Mann­schaf­ten des TV Lan­gen und des TV Biebesheim.

Die Tur­ne­rin­nen im Wett­kampf der Leis­tungs­klas­se LK III, Jahr­gang 2006 und jün­ger, Lot­ta Bie­dert, Cyn­thia Dudek, Emi­ly Hett­s­tedt und Alex­an­dra Momot, ver­pass­ten um 0,1 P. den ers­ten Platz, sicher­ten sich aber mit Rang 2 hin­ter der Mann­schaft des TV Bie­bes­heim eben­falls die Qualifikation.

Die Aus­wer­tung der Ein­zel­er­geb­nis­se ergab zudem Tages­sie­ge für die TG-Talen­te Eli­de Gal­va­no (P5) und Lea­na Reitz (P5/P6).

Die Qua­li­fi­ka­ti­ons­wett­kämp­fe Hes­sen Süd wer­den am 8./9. Okto­ber im Turn­gau Offen­bach-Hanau statt­fin­den. Hier­bei qua­li­fi­zie­ren sich die ers­ten drei Mann­schaf­ten für das Hes­si­sche Lan­des­fi­na­le wel­ches am 5./6. Novem­ber statt­fin­den wird.