Mit der Eröff­nung der neu­en Schwimm­hal­le „An der Lache“ eta­bliert sich wie­der der Wett­kampf­sport in der Schwimm­ab­tei­lung und kann an „alte“ Erfol­ge anknüpfen.

Der­zeit trai­nie­ren zwei Wett­kampf­mann­schaf­ten, die ste­tig Zuwachs von unse­ren Nach­wuchs­mann­schaf­ten bekom­men, drei­mal in der Woche. Für Jugend­li­che und Erwach­se­ne „Gele­gen­heits­schwim­mer“ bie­ten wir eben­falls drei­mal in der Woche ein Trai­ning an, in dem Fit­ness und Spaß am Schwim­men im Vor­der­grund stehen.

Die For­mie­rung unse­rer Mas­ters­grup­pe schafft die Mög­lich­keit für jun­ge Erwach­se­ne sich eigen­stän­dig zu trai­nie­ren und für die gro­ßen Wett­kämp­fe (Hes­si­sche und Deut­sche Meis­ter­schaf­ten) zu qualifizieren.

Unse­re Nicht­schwim­mer­kur­se, in denen Kin­der das See­pferd­chen erlan­gen kön­nen, begin­nen jeweils nach den Som­mer- und Weihnachtsferien.

Zudem gibt es im Lehr­schwimm­be­cken der Helen-Kel­ler-Schu­le meh­re­re Auf­bau­grup­pen für sehr jun­ge Schwim­me­rin­nen und Schwim­mer, denen das gro­ße Becken im Lache­bad noch zu tief ist.

Die­ses viel­fäl­ti­ge und kon­stan­te Ange­bot ist nur durch ein sehr enga­gier­tes und inno­va­ti­ves Trai­ner­team mög­lich, dass Kin­dern, Jugend­li­chen und Erwach­se­nen nicht nur das Schwim­men lehrt, son­dern auch mit Spiel und Spaß schon bei Babys und-Klein­kin­dern das Inter­es­se am nas­sen Ele­ment weckt.

Wenn ihr Lust bekom­men habt ins küh­le Nass zu sprin­gen und schon ein See­pferd­chen habt, kommt zu unse­rer Vor­schwimm­zeit; don­ners­tags 18 Uhr im neu­en Lache­bad (Ansprech­part­ne­rin ist Lisa).

Also….packt die Bade­ho­se ein…und kommt in die tg-Schwimmabteilung!

Hier fin­det Ihr unse­re aktu­el­len Trainingszeiten

See­pferd­chen Schwimmkurse


tg - Schwimmen