Nach­dem unse­re bis­he­ri­ge Was­ser­spiel­an­la­ge mit Matsch­tisch in 14 Jah­ren, etli­che Liter Was­ser , Ton­nen von Sand und vie­le glück­li­che Kin­der erleb­te, durf­te sie nun ihren ver­dien­ten Ruhe­stand, bzw. die Rei­se auf den Bau­hof antre­ten.
 
Dank einer groß­zü­gi­gen Spen­de des in Bausch­heim ansäs­si­gen Glo­bus Lebens­mit­tel­mark­tes konn­te unser Sport­kin­der­gar­ten jetzt eine neue Was­ser­spiel­an­la­ge anschaf­fen, die durch die Gar­ten­bau­fir­ma unse­rer lang­jäh­ri­gen Hand­bal­lers Axel Porz mon­tiert wur­de.  Der neue Was­ser- und Matsch­spiel­platz glänzt in hof­fent­lich lang­le­bi­gen Edel­stahl und bie­tet neben ver­schie­de­nen Was­ser­be­cken, eine gro­ße Pum­pe und eine Was­ser­wip­pe.
Unse­re Kita Team und unse­re Lei­tung Sven­ja Lossmann zeig­ten sich glück­lich, dass die neue Mat­sch­an­la­ge recht­zei­tig zu den hei­ßen Tagen der letz­ten Som­mer­fe­ri­en­wo­che fer­tig wur­de und den Kin­der­gar­ten­kin­dern so noch eine schö­ne Abküh­lung bescher­te.
 
Zur offi­zi­el­len Ein­wei­hung am 10. Sep­tem­ber erschie­nen Yvette Wer­ner,  Pas­cal Beis­ter und Giu­sep­pe Murana vom Bausch­hei­mer Glo­bus­markt. Zur gro­ßen Über­ra­schung unse­rer Kita­kids hat­ten sie noch eine gro­ße Kis­te mit Bunt­stif­ten und Kuschel­tie­ren im Gepäck. Gemein­sam mit unse­rem Ver­eins­vor­stand Danie­la Schmu­de­rer und Mar­tin Skalsky lie­ßen sie sich von unse­ren Kin­der­gar­ten­kin­dern Ele­na, Cla­ra, Emma, Ale­en und May­la zei­gen, was man tol­les mit der neu­en Mat­sch­an­la­ge, Was­ser und Sand anstel­len kann.
Frau Wer­ner und Herr Murana beton­ten, dass es ein Anlie­gen des Waren­hau­ses sei loka­le Ver­ei­ne und Insti­tu­tio­nen zu unter­stüt­zen. Im Rah­men der Part­ner­schaft freu­en sich bei­de zudem, dass in unse­rem Sport­kin­der­gar­ten täg­lich frisch gekocht wer­de und das Kita­team den Kin­dern auch die Lebens­mit­tel nahe brin­ge. In die­sem Zusam­men­hang besu­chen eini­ge Kin­der unse­res Sport­kin­der­gar­tens auch den glä­ser­nen Glo­bus, auch wenn das Pan­de­mie­be­dingt zuletzt nicht mög­lich war.
Unser Vor­stand Danie­la Schmu­de­rer und Mar­tin Skalsky zei­gen sich eben­falls begeis­tert vom neu­en Spiel­ge­rät im Aus­sen­ge­län­de. Gera­de in der Pan­de­mie­zeit, in dem unser Ver­ein sin­ken­de Ein­nah­men ver­zeich­net, freu­en wir uns über einen Part­ner mit dem wir sol­che Neu­an­schaf­fun­gen rea­li­sie­ren kön­nen. Bei gut 120 Kin­dern, die sich nahe­zu täg­lich im Aus­sen­ge­län­de unse­res Sport­kin­der­gar­tens auf­hal­ten, ist der Gebrauch enorm und wenn wir unse­re Kin­der hin und wie­der mit einem neu­en Spiel­ge­rät begeis­tern kön­nen, ist das eine tol­le Sache!
 
Unser Bild zeigt vor­ne unse­re Sport­ki­ta­kin­der von links nach rechts: Ele­na, Cla­ra, Emma, Ale­en und May­la, hin­ten von links nach rechts: Gui­sep­pe Murana, Pas­cal Beis­ter (alle Glo­bus), unse­re stell­ver­tre­ten­de Kita Lei­tung Jean­ni­ne Michels, Mar­tin Skalsky, Danie­la Schmu­de­rer und Kita Lei­tung Sven­ja Lossmann