Kaum eine ande­re Ver­an­stal­tung unse­rer Turn­ge­mein­de steht so für Tra­di­ti­on und Viel­falt wie die jähr­li­che Ehrung der Ver­eins­ju­bi­la­re.

So waren am ers­ten Advent 45 Jubi­la­re aus allen Genera­ti­on und Abtei­lun­gen der Ein­la­dung des Vor­stan­des in die hei­mi­sche Tanz­sport- und Gym­nas­tik­hal­le gefolgt, um gemein­sam ein paar schö­ne, gesel­li­ge Stun­den zu ver­brin­gen. Von 25 – bis hin zu 77  jäh­ri­ger Ver­eins­zu­ge­hö­rig­keit und allen Abtei­lun­gen waren die Jubi­la­re zusam­men­kom­men um den klei­nen Anek­do­ten zu lau­schen, die der Vor­stand über die Ver­eins­vi­ta der ein­zel­nen Geehr­ten zusam­men­ge­tra­gen hat­te. Jeder Jubi­lar wur­de zudem gemein­sam durch die Auf­sichts­rä­te Micha­el Rie­bel und Hans-Jörg Schnei­der, sowie den Vor­stän­den Danie­la Schmu­de­rer und Mar­tin Skalsky mit Ver­eins­ur­kun­de und Ehren­na­del aus­ge­zeich­net und eini­gen klei­nen Prä­sen­ten bedacht.

Der Ver­eins­vor­stand bedankt sich bei sei­nen Jubi­la­ren für Ihre lang­jäh­ri­ge Ver­bun­den­heit und für den schö­nen Nach­mit­tag!