Rehas­port – neu­es Lun­gen­sport­an­ge­bot

Startseite-Sport, tg-Rehas­port – neu­es Lun­gen­sport­an­ge­bot

Rehas­port – neu­es Lun­gen­sport­an­ge­bot

13. November 2018|Kategorien: Sport, tg|Tags: , |
Neben der Viel­zahl an ortho­pä­di­schen Reha­bi­li­ti­ons­sport­an­ge­bo­ten kann die Turn­ge­mein­de ab sofort auch ein vom Hes­si­schen Reha- und Behin­der­ten­sport­ver­band zer­ti­fi­zier­tes Lun­gen­sport­an­ge­bot auf­wei­sen.
Unser neu­es Ange­bot unter Lei­tung von Übungs­lei­ter Andre­as Frisch­mann fin­det in enger Koope­ra­ti­on mit dem GPR Kli­ni­kum in deren Räum­lich­kei­ten statt.
Oft­mals nei­gen Per­so­nen mit Atem­wegs­er­kran­kun­gen zu kör­per­li­cher Scho­nung. In der Fol­ge nimmt die Leis­tungs­fä­hig­keit wei­ter ab und selbst ein­fa­che Tätig­kei­ten erfor­dern gro­ße Anstren­gung. Die­ser oft­mals typi­sche Teu­fels­kreis kann mit geziel­tem Lun­gen­sport bzw. -trai­ning durch­bro­chen und Kraft, Aus­dau­er, Beweg­lich­keit und Koor­di­na­ti­on geför­dert wer­den.
Betrof­fe­ne, die eine Ver­ord­nung für die Teil­nah­me am Lun­gen­sport von ihrem Arzt erhal­ten, kön­nen die­se Rehas­port­maß­nah­men ab sofort bei der Turn­ge­mein­de absol­vie­ren. Das Ange­bot ist für die Teil­neh­mer mit Attest kom­plett kos­ten­frei, da die Leis­tung von der Kran­ken­kas­se oder ggf. vom Ren­ten­ver­si­che­rungs­trä­ger über­nom­men wird.

Unse­re Fach­be­reichs­lei­tung Moni­ka Leitz­bach, die Ihrer­seits Rehas­port­an­ge­bo­te im ortho­pä­di­schen Bereich in der Turn­ge­mein­de lei­tet, liegt dabei beson­ders am Her­zen, dass die Rehas­port­ler, ob nun im Ortho­pä­di­schen- oder im Lun­gen­sport­be­reich auch nach der ver­ord­ne­ten Maß­nah­me sport­lich aktiv blei­ben. Auch hier hält die Turn­ge­mein­de eine Viel­zahl an Gesund­heits­sport­an­ge­bo­ten bereit.
Inter­es­sen­ten bzw. Per­so­nen mit einer Ver­ord­nung wen­den sich bit­te an die Turn­ge­mein­de Rüs­sels­heim, Frau Moni­ka Leitz­bach, Johann-Sebas­ti­an-Bach-Str. 55, Tel.06142 – 62993
X
X