Das galt natür­lich nicht unse­ren ca. 35 Teil­neh­mern der TG Fit­ness­wan­de­rung, die sich am Sams­tag­mit­tag vom Park­platz unter­halb der Opel­brü­cke auf eine ca. 11km lan­ge Rund­rou­te auf­mach­ten, son­dern den Mit­glie­dern unse­res Fit­ness­stu­di­os ToGether.

Etwas frü­her als unse­re Wan­de­rer haben sich ges­tern unse­re fleis­si­gen ToGether Fit­ness­trai­ne­rIn­nen ans Werk gemacht, um eini­ge Berei­che unse­res Fit­ness­stu­di­os mit einem fri­schen Anstrich zu ver­se­hen. Ursprüng­lich woll­ten wir Euch in die­sem Zuge auch eini­ge Neu­an­schaf­fun­gen prä­sen­tie­ren, aber, obwohl schon im August bestellt, gibt es wie aktu­ell so häu­fig eine Ver­zö­ge­rung bei der Lie­fer­zeit. Unse­re letz­te Stand­ort­in­fo für das Equip­ment ist der Ham­bur­ger Zoll! Dies ist jedoch nur der klei­ne Teil einer gro­ßen Neue­rung die Euch im kom­men­den Früh­jahr erwar­tet. Min­des­tens bis dahin erfreu­en wir uns an der fri­schen Far­be und dan­ken unse­ren Trai­ne­rIn­nen für Ihr hand­werk­li­ches Workout.

Zurück zu unse­ren Fit­ness­wan­de­rern, für die unse­re Iris wie­der eine abwechs­lung­rei­che Rou­te geplant hat­te. Von Rüs­sels­heim ging es auf und ab über Wicker am Eisen­baum vor­bei nach Ker­a­mag bzw. Flös­rheim-Fal­ken­berg, wo unse­re Wan­de­rer ein ver­dien­ter Weck, Worscht & Woi Stopp erwar­te­te. Frisch gestärkt wur­den anschlie­ßend die letz­ten Kilo­me­ter zurück nach Rüs­sels­heim in Angriff genommen. 

Wir dan­ken Iris und allen Teil­neh­mern fürs sport­li­che Mit­wan­dern und den net­ten gemein­sa­men Aus­tausch. Unse­re nächs­te Fit­ness­wan­de­rung pla­nen wir für das kom­men­de Frühjahr.